Digital-Art-Camp

Projektdaten

Status: Abgeschlossen

Während der Beratungen zur Kulturentwicklungsplanung, wurde der Wunsch nach Austausch zum Thema Digitalisierung mit ihren Anknüpfungspunkten zu Kunst und Kultur identifiziert. Diesem Wunsch entsprechend fand am 03.12.2019 das Digital-Art-Camp statt. Die Veranstaltung wurde als Barcamp organisiert und hatte zahlreiche spannende Sessions mit Themen an der Schnittstelle von Digitalisierung und Kunst zu bieten.

Eine Keynote von Prof. Dr. Dr. Niehaves, Direktor vom Forschungskolleg der Universität Siegen sowie eine Podiumsdiskussion rundeten die Veranstaltung ab. Teilnehmer der Podiumsdiskussion waren Susanne Laugwitz-Aulbach, Dezernentin für Kunst und Kultur, Dr. Stephan Keller, Stadtdirektor, Johanna Reich, Kölner Künstlerin sowie Prof. Niehaves. Moderiert wurden das Barcamp und die Podiumsdiskussion von Sascha Foerster von bonn.digital.

Impressionen und die Dokumentation der Veranstaltung finden sich weiter unten.

Wo finde ich das in den Entwicklungsideen der gedruckten Fassung?
Schau auf Seite 147.

Status Was ist das?

  • Idee
  • Konzeption
  • Ratsbeschluss
  • Umsetzung
  • Abgeschlossen

Film DigitalArtCamp

Impressionen

  • Digital-Art-Camp

    Videobotschaft von Oberbürgermeisterin Reker zum Digital-Art-Camp