Depot Mülheim

Projektdaten

Status: Ratsbeschluss

Das Depot Mülheim wird an mehreren Stellen in der Kulturentwicklungsplanung erwähnt. Einmal unter Städtische Bühnen, um zu prüfen ob der Erhalt einer dritten Spielstätte rechtsrheinisch (Depot Mülheim) nach der Rückkehr an den Offenbachplatz möglich ist sowie unter der Rubrik der Freien Szene zur Prüfung des Depots als Haus für den Tanz.

In der Ratssitzung vom 15. Juni 2023 hat der Rat der Stadt Köln beschlossen das Depot auch nach der Rückkehr der städtischen Bühnen an den Offenbachplatz für weitere 15 Jahre (Verlängerungsoption um weitere 5 Jahre) als Kulturort zu erhalten.
Das Depot soll als Spielstätte für die Sparte Tanz, das Schauspiel und die Freie Szene genutzt werden.

Wo finde ich das in den Entwicklungsideen der gedruckten Fassung?
Schau auf Seite 155 und Seite 170.

Status Was ist das?

  • Idee
  • Konzeption
  • Ratsbeschluss
  • Umsetzung
  • Abgeschlossen

Ratsbeschluss vom 15. Juni 2023

In der Ratssitzung vom 15. Juni 2023 hat der Rat der Stadt Köln beschlossen das Depot auch nach der Rückkehr der städtischen Bühnen an den Offenbachplatz für weitere 15 Jahre (Verlängerungsoption um weitere 5 Jahre) als Kulturort zu erhalten.
Das Depot soll als Spielstätte für die Sparte Tanz, das Schauspiel und die Freie Szene genutzt werden.

 

Detaillierte Informationen zum Inhalt der Vorlage und zum Beschluss finden Sie untenstehendem Link im Ratsinformationssystem der Stadt Köln.

Ratsbeschluss: Vorlage 1126/2023

Projektupdates

Hier finden Sie aktuelle Neuigkeiten zu unseren Projekten