Raummanagement

Projektdaten

Status: Umsetzung

Die Entwicklung eines Konzepts für ein zentrales Raummanagement, um verstärkt für die Schaffung und den Erhalt von Räumen für kulturelle Nutzungen zu sorgen. Dazu gehört die dezernatsübergreifende Prüfung eines grundsätzlichen Förderungsbedarfs von Kunst und Kultur im städtischen Entwicklungs- und Planungsprozess. Städtische und private Räume, die für kulturelle Nutzungen geeignet sind, sollen in einer Datenbank erfasst, Zwischennutzungen vermittelt und neue Räume für Kunst und Kultur identifiziert werden.

Wo finde ich das in den Entwicklungsideen der gedruckten Fassung?
Schau auf Seite 144.

Status

  • Idee
  • Konzeption
  • Ratsbeschluss
  • Umsetzung
  • Abgeschlossen